Direkt zum Inhalt

EMF: Deutsche und europäische Forschungsförderung im Überblick (Marburg)

04.02.2023 9:00 Uhr - 16:30 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • Philipps-Universität Marburg, Online
Veranstalter:
  • Philipps-Universität Marburg/MARA
Kategorie:
  • Workshop
Zielgruppen:
  • Promovierende
  • Postdoktorand:innen
EMF Zertifikatsprogramm EMF Zertifikatsprogramm

Veranstaltungsprache: Deutsch

Die Forschungsförderungslandschaft ist vielfältig. Von regionalen Förderprogrammen über nationale Fördermöglichkeiten bis hin zu europäischen Ausschreibungen gibt es viele Möglichkeiten Forschungsvorhaben fördern zu lassen.
Nach einer Einführung in das deutsche und das europäische Forschungsförderungssystem werden die einzelnen Programme und Fördermöglichkeiten der DFG (Projektförderung, Forschungsstipendium, Eigene Stelle), der Bundesministerien und -ämter, verschiedener Stiftungen (Projektförderung, Zuschüsse, Fellowships) sowie die Programme der EU für die individuelle Antragstellung (MSCA, ERC Starting Grants) für jede Karrierestufe vorgestellt.
Sie erhalten zudem Einblick in die verschiedenen Antragsverfahren und spezifischen Anforderungen der unterschiedlichen Förderer.
Des Weiteren werden Sie die Gelegenheit haben, die strategische Nutzung dieser unterschiedlichen Formate für Ihre eigene wissenschaftliche Karriere einzuschätzen.

Qualifizierungsziele

Sie sind in der Lage,

  • die Angebote der nationalen und internationalen Förderlandschaft zu recherchieren,
  • einzuschätzen, um welche Förderung Sie sich für Ihren individuellen Bedarf bewerben können und
  • Ihre wissenschaftliche Karriere gezielt durch die Einwerbung von Drittmitteln zu unterstützen.

Methoden

Inhaltlicher Input, Präsentation, Gruppenarbeit

Voraussetzungen

Sie sind in der späten Phase Ihrer Promotion oder haben diese bereits abgeschlossen. Nach erfolgter Anmeldung wird ein Fragebogen verschickt, auf welchem Sie Ihre individuellen Informationsbedarfe und Interessengebiete im Hinblick auf Drittmitteleinwerbung und Karriereplanung kurz erläutern können, um die Workshopinhalte möglichst daraufhin abzustimmen.

Für die Teilnahme an der Onlineveranstaltung benötigen Sie einen PC/Laptop mit aktuellem Browser (empfohlen: Chrome oder Firefox) sowie Headset (bzw. Lautsprecher und Mikrofon), Webcam plus eine stabile Internetverbindung.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für eine Nutzung der MARA-Angebote einmalig in unserer Datenbank registrieren müssen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Philipps-Universität Marburg, Online
BigBlueButton

Veranstalter:

Philipps-Universität Marburg/MARA

Kontaktperson:

Tabea Knopp
Philipps-Universität Marburg
MArburg University Research Academy
Postdocprogramm MARA
06421 28 21333
mara Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein postdoc Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein uni-marburg Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein de

Referentin:

Dr. Christine Schmidt

Dr. Christine Schmidt arbeitet seit 2012 als Forschungsreferentin an der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster im Bereich der Forschungsförderung und Nachwuchsberatung. Als freiberufliche Trainerin ist sie seit 2015 für verschiedene Hochschulen tätig. Seit ihrer Weiterqualifizierung als Coach (2017–2019) berät sie Postdoktorand*innen zu Fragen der wissenschaftlichen Karriere.

Buchen Sie hier Ihre Tickets

Freigabe erforderlich
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfordert eine Freigabe. Nach Ihrer Buchung wird geprüft, ob die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind. Nach der Freischaltung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Buchung.
Marburg intern (EMF-TN, MARA-Mitglieder, UMR)
Preis: 25,00 €
verfügbar bis: 20.01.2023
Anzahl
Buchung möglich bis 20.01.2023, 23:59:00
Marburg extern (EMF extern, sonstige TN)
Preis: 75,00 €
verfügbar bis: 20.01.2023
Anzahl
Buchung möglich bis 20.01.2023, 23:59:00
Die Tickets im Warenkorb sind noch nicht reserviert oder belegt.