Direkt zum Inhalt

FUSION Retrospektiven: Kleinst­mög­li­cher Ein­griff - Ba­zon Brock im Ge­spräch mit Ste­fan Ret­tich

09.02.2022 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • Zoom
Veranstalter:
  • Fachbereich 06 - Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung
Zielgruppe:
  • Öffentlichkeit
61a4a09220f36_50Jahre_Jubiläums_KompaktLogo_(Web).png

Kleinstmöglicher Eingriff - Bazon Brock – documenta 4-9
Gesprächspartner: Stefan Rettich, Fachgebiet Städtebau I FB06

Bazon Brock, Kunsttheoretiker und Kunstvermittler, hat in Kassel seit den späten 1960er Jahren mit seinen „Besucherschulen“ auf der documenta wegweisende Impulse zur Förderung von Verständnis und Aneignung zeitgenössischer Kunst durch die Besucher*innen gegeben. Als Zeitgenosse von Lucius Burckhardt resümiert er dessen Ansatz des „kleinstmöglichen Eingriff mit den größten Wirkungen“ und sein lebensreformerisches Schaffen in Kassel. Mit Stefan Rettich diskutiert er die Bezüge zu aktuellen Fragen einer Veränderung von Raumwahrnehmung und interventionistischer Strategien in Architektur und Planung.

Die öffentlichen Vorträge finden pandemiebedingt online via Zoom statt.

Programm, Termine, den Zoom-Link und weitere Informationen finden Sie hier:

www.uni-kassel.de/go/fusion

Öffentliche Vortragsreihe FUSION Retrospektiven
Positionen zu Architektur, Stadt und Landschaft
Universität Kassel FB06 I ASL

Wissenschaftler, Planer und Gestalter laden im wöchentlichen Rythmus zur öffentlichen Vortragsreihe Fusion, um über ihre Arbeit unter besonderer Betrachtung ihrer Position zu Architektur, Stadt und Landschaft zu berichten und mit den Gästen zu diskutieren. Im Rahmen von Fusion halten die neu berufenen Professor*innen sowie Gastdozenten ihre Antrittsvorlesungen.

Die Reformuniversität Kassel feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen – Zeit für eine Bilanz und einen Ausblick auch in Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe FUSION.

Woher wir kommen und welche bleibenden Akzente unser Fachbereich gesetzt hat, steht im Fokus der FUSION Retrospektiven im Wintersemester 2021/22. Wegbereiter*innen, die zentral für die Herausbildung des Fachbereichsprofils waren, stellen in einem Rückblick auf ihr Wirken an der Universität und darüber hinaus Positionen und Beiträge vor. Im Gespräch mit Gästen und Kolleg*innen reflektieren sie über den Stellenwert von Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung an einer Reformuniversität und in einer Gesellschaft im schnellen Wandel.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Zoom

Veranstalter:

Fachbereich 06 - Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung

Kontaktpersonen:

Prof. Dr. Uwe Altrock
Dekan FB 06 Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung
Fachgebiet Stadterneuerung und Planungstheorie
+49 561 804-3225
altrock@asl.uni-kassel.de

Stephanie Homeier
Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
FB 06 Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung
+49 561 804-7374
presse@asl.uni-kassel.de