Direkt zum Inhalt

Grundlagen der freien Statistiksoftware R

20.04.2023 10:00 Uhr - 14:30 Uhr
27.04.2023 10:00 Uhr - 14:30 Uhr
11.05.2023 10:00 Uhr - 14:30 Uhr
Veranstaltungsformat:
Präsenzveranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • Universität Kassel - Seminarraum 3216, Mönchebergstr. 7, Eingang gegenüber dem Tor-Café
Veranstalter:
  • Graduiertenakademie
Kategorie:
  • Workshop
Zielgruppe:
  • Promovierende

Veranstaltungssprache: Deutsch.

Daten sind die Währung des 21. Jahrhunderts und auch Grundlage vieler Forschungsvorhaben.

Inhalt des Workshops ist die Datenanalyse mittels der Statistiksoftware R. Eine große Community, starke akademische und wirtschaftliche Partner und mittlerweile mehr als 8000 Pakete für Algorithmen, Datenmanagement und Visualisierung machen R zu einem zukunfts- und leistungsfähigen Werkzeug in der Softwarelandschaft 'Data Science'.

Der Workshop beginnt mit einer grundlegenden Einführung in R, es sind also keine Vorkenntnisse in R erforderlich. Anschließend werden die verschiedenen Schritte einer Datenanalyse erläutert. Behandelt werden die Verwaltung und Bearbeitung von Daten und Dateien sowie die Berechnung wichtiger deskriptiver Statistiken inkl. Regression und wichtiger statistischer Testverfahren. In jedem Block wird zunächst ein Überblick über die Umsetzung bestimmter statistischer Prozeduren in R gegen und anschließend die Umsetzung durch die Bearbeitung praktischer Beispiele eingeübt und vertieft.

Nach Besuch dieses Workshops sind die Teilnehmenden in der Lage, basale Vorverarbeitung von Daten in R vorzunehmen und grundlegende statistische Analysen selbstständig in R durchzuführen sowie die Outputs zu interpretieren.

Qualifizierungsziele

  • Grundlagen: R-Oberfläche, Pakete, Daten einlesen
  • Datenmanagement (u.a. Berechnung von Werten, Umstrukturierung des Datensatzes)
  • Deskriptive Statistik in R
  • Grundlegende Modelle: t-Tests, Varianzanalysen, Multiple Regression
  • Grafiken in R

Methoden

  • Workshop verteilt auf drei halbe Tage
  • Zwischen den Terminen ist jeweils mindestens eine Woche Pause
  • In dieser Zeit werden selbstständig Übungsaufgaben bearbeitet

Voraussetzungen

Idealerweise liegen grundlegende Statistikkenntnisse vor, wie z.B. der Besuch einer einführenden Statistikvorlesung.

Zur Vorbereitung auf den Workshop wird vorab eine Selbsteinschätzung zum Kenntnisstand abgefragt.

Die Teilnehmenden benötigen einen Laptop mit Windows, MacOS oder Linux (keine reinen Tablets wie iPads) und erhalten vorab eine ausgearbeitete Installationsanleitung für die Software, die vor Beginn des Workshops eigenständig durchgeführt wird.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Universität Kassel - Seminarraum 3216, Mönchebergstr. 7, Eingang gegenüber dem Tor-Café
Mönchebergstr. 7 3216
Mönchebergstraße 7
34109 Kassel
Auf Karte anzeigen

Veranstalter:

Graduiertenakademie

Kontaktperson:

Gianna Dalfuß
Universität Kassel
Graduiertenakademie
Koordination der überfachlichen Promovierendenausbildung | Kasseler Graduiertenprogramm
0561 804 2427
graduiertenakademie Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein uni-kassel Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein de

Moderatoren:

Prof. Dr. Florian Scharf

Florian Scharf hat in Leipzig Psychologie studiert und am dortigen Lehrstuhl für Psychologische Forschungsmethoden promoviert, nach einem PostDoc an der WWU Münster leitet er nun das FG für Psychologische Forschungsmethoden in Kassel.

Kim-Laura Speck

Kim-Laura Speck hat in Potsdam und Leipzig Psychologie studiert und promoviert derzeit in Kassel am FG für Psychologische Forschungsmethoden.

Buchen Sie hier Ihre Tickets

Freigabe erforderlich
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfordert eine Freigabe. Nach Ihrer Buchung wird geprüft, ob die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind. Nach der Freischaltung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Buchung.
KGP
Preis: 30,00 €
verfügbar bis: 06.04.2023
Anzahl
Buchung möglich von 25.01.2023, 00:00:00 bis 06.04.2023, 23:59:00
Die Tickets im Warenkorb sind noch nicht reserviert oder belegt.