common.jump_to_content

Prof. Dr. Hella von Unger (LMU München): Standortgebundenheit der Forschung – (Wie) lässt sich „Othering“ in der Fluchtund Migrationsforschung vermeiden?
Vortrag im Rahmen der IAG-Ringvorlesung "Queer Migration to Liberation? Zur Heteronormativität von Migrations- und Grenzregimen"

07.06.2021 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstaltungsort:
Zoom 
Veranstalter:
  • Fachbereich 05 - Gesellschaftswissenschaften
Kategorie:
  • Vortrag
606c29a69b0d9_Queer Migration_VA.png

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Zoom

Informationen und Downloads:

Plakat downloaden

Veranstalter:

Fachbereich 05 - Gesellschaftswissenschaften

Kontaktperson:

Verena Hucke
verena.hucke@uni-kassel.de

In Kooperation mit

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Schnellanmeldung
verfügbar bis: 06.06.2021