Direkt zum Inhalt

Ladungssicherungsseminar

02.08.2022 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Präsenzveranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • AVZ - Heinrich-Plett-Straße 40
Veranstalter:
  • Kirchner Schulung Transport und Verkehr
Kategorie:
  • Seminar
Zielgruppe:
  • Beschäftigte
Trainings-Liner XXL Trainings-Liner XXL

Ladungssicherung nach VDI 2700

Jeder, der etwas transportiert, sollte etwas über die richtige Ladungssicherung wissen. 

Die häufigste Ursache für verlorene Ladung ist die fehlende bzw. mangelhafte Sicherung der Transportgüter.

Fast täglich kommt es daher zu Unfällen mit Sachschäden oder auch Personenschäden.

Oft denkt der Fahrzeugführer, dass die Ladung durch die Schwere der Last nicht verrutschen kann. Dies ist ein Irrtum und kann für andere Verkehrsteilnehmer tödlich enden.

Alle Personen, die direkt oder indirekt mit der Verladung und dem Transport zu tun haben, sind auch für die Ladungssicherung verantwortlich.

In einer Schulung möchten wir Ihnen u. a. die Grundlagen und vor allem die Verantwortlichkeiten der Ladungssicherung verdeutlichen.

Teilnehmerkreis:

Fahrzeugführer, Verladepersonal, Verantwortliche im Unternehmen, Unternehmer / Geschäftsführer, sonstige mit der Ladungssicherung beschäftigte Personen

Inhalt:

  • Rechtliche Grundlagen der Ladungssicherung
  • Physikalische Grundlagen
  • Anforderung an das Transportfahrzeug
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ermitteln der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Zurrmittel für Ladungssicherung
  • Weitere Hilfsmittel für die Ladungssicherung
  • Praktische Übungen zur Beladung und Ladungssicherung

(Quelle: Kirchner-Schulung, Transport & Verkehr)

Dauer: 4 UE

Der genaue Ort des Seminars wird mit der Erinnerung zum Seminar bekanntgegeben.

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

AVZ - Heinrich-Plett-Straße 40

In Zusammenarbeit mit:

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Schnellanmeldung
verfügbar bis: 21.07.2022
Anmeldung möglich von 23.06.2022, 06:00:00 bis 21.07.2022, 12:00:00