Direkt zum Inhalt

Schreibwoche für Promovierende

Anmeldefrist verlängert!!!
04.03.2024 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
05.03.2024 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
06.03.2024 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
07.03.2024 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
08.03.2024 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Präsenzveranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • Bootshaus Universität Kassel
Veranstalter:
  • Graduiertenakademie
Kategorie:
  • Workshop
Zielgruppe:
  • Promovierende

Veranstaltungssprache: Deutsch.

In dieser Themenwoche beschäftigen wir uns in fünf Kurzworkshops mit verschiedenen Aspekten des wissenschaftlichen Schreibens: mit der Schärfung des Promotionsthemas, mit Selbstorganisation beim wissenschaftlichen Schreiben, mit dem Nutzen kreativer Schreibtechniken für wissenschaftliches Schreiben, mit dem Verfassen von Einleitung und Fazit sowie mit den Herausforderungen des kollaborativen Schreibens. Die Workshops bestehen aus Trainer-Inputs und verschiedenen Schreib- und Reflexionsübungen anhand des eigenen Promotionsprojekts.

Darüber hinaus haben Sie in dieser Woche Raum und Zeit, um an ihrem eigenen Text weiterzuarbeiten (z.B. an Ihrer Promotion oder einem Artikel). Und Sie können eine Einzelberatung (45 Minuten) mit dem Workshopleiter zu ihren individuellen Anliegen beim wissenschaftlichen Schreiben in Anspruch zu nehmen. Dieser Retreat bietet Ihnen also die Gelegenheit, im Austausch mit dem Workshopleiter, im Austausch mit den anderen Teilnehmenden in Kleingruppen sowie in Einzelarbeit Ihren wissenschaftlichen Schreibstil und Ihren wissenschaftlichen Schreibprozess zu reflektieren und gezielt weiterzuentwickeln.

Inhalte

  • Das Dissertationsthema schärfen
  • Selbstorganisation beim wissenschaftlichen Schreiben
  • Kreatives Schreiben für Wissenschaftler*innen
  • Einleitung und Fazit in wissenschaftlichen Texten
  • Kollaboratives Schreiben

Methoden

  • Trainer-Inputs
  • Plenumsgespräche
  • diverse Schreib- und Reflexionsübungen
  • Austausch in Kleingruppen
  • Einzelarbeit
  • Einzelberatung

Voraussetzungen

Sie benötigen ein aktuelles Schreibprojekt (z.B. Promotion oder Artikel). Es ist aber egal, wie weit Sie damit sind – irgendwo am Anfang, in der Mitte oder am Ende. Zudem brauchen Sie Stift und Papier sowie ein Laptop zum Schreiben.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Bootshaus Universität Kassel
Auedamm 27a
34121 Kassel
Auf Karte anzeigen

Veranstalter:

Graduiertenakademie

Kontaktperson:

Gianna Dalfuß
Universität Kassel
Graduiertenakademie
Koordination der überfachlichen Promovierendenausbildung | Kasseler Graduiertenprogramm
0561 804 2427
graduiertenakademie Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein uni-kassel Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein de

Trainer:

Dr. Anselm Spindler

Anselm Spindler hat an der Goethe-Universität Frankfurt in Philosophie promoviert und 10 Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter gearbeitet. Heute betreibt er eine Werkstatt für wissenschaftliches Schreiben, in der er Workshops und Einzelberatung zu den Themen "Wissenschaftliches Schreiben" sowie "Arbeits- und Lebensorganisation in der akademischen Welt" anbietet.

Buchen Sie hier Ihre Tickets

Freigabe erforderlich
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfordert eine Freigabe. Nach Ihrer Buchung wird geprüft, ob die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind. Nach der Freischaltung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Buchung.
KGP
Preis: 150,00 €
nicht mehr verfügbar
Buchung möglich von 14.12.2023, 00:00:00 bis 27.02.2024, 23:59:00

Für diese Veranstaltung ist aktuell keine Ticketregistrierung möglich.