common.jump_to_content

Speed Reading

21.04.2021 9:00 Uhr - 16:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstaltungsort:
Online 
Veranstalter:
  • Fort- und Weiterbildung
Kategorie:
  • Workshop
Zielgruppe:
  • Mitarbeitende
Mi. 21
April
2021

Einleitung

Mit Schnelllesetechniken können wir Texte doppelt so schnell und mit besserem Verständnis erfassen. Schnelllesetechniken sind leicht erlernbar, wenn man seine Lesegeschwindigkeit steigern will.

 

Zugleich verbessert sich die Merkfähigkeit, so dass das Gelesene leicht wiedergegeben werden kann. Effektive Arbeitstechniken zu kennen bedeutet weniger Zeitdruck und einen stressfreien Arbeitsalltag.

 

Lernziele

Lernziele sind die Steigerung der Lesegeschwindigkeit durch gezielte Übungen zum Abbau von Leseblockaden sowie die Aneignung neuer Schnelllesetechniken. Um die Lese-Effektivität zu erhöhen, werden auch Arbeitstechniken im Umgang mit Texten/Sachverhalten angesprochen.

 

Inhalte

Nach der Einführung in theoretische Inhalte werden verschiedene Schnelllesetechniken und Lesehilfen vorgestellt sowie Lese-und Blickübungen durchgeführt. Die Lernsoftware „Speed Reading Trainer“ gibt einen Eindruck zu möglichen Lesegeschwindigkeiten.

 

Ein Lese-und Verständnistest zu Beginn des Seminars stellt das eigene Lesetempo fest, das durch gezielte Leseübungen beschleunigt wird. Mit einem Abschluss-Lesetest kann die Steigerung der Lesegeschwindigkeit schon am Ende des Seminars ermittelt werden.

 

Arbeitsmanagement ist ein weiteres Themengebiet. Es beinhaltet die Umgebungsbedingungen beim Arbeiten, die Vor-und Nachbereitung sowie Notiertechniken.

 

Inhalte im Überblick

 

  • Was ist Speed Reading? Grundlagen zum Schnelllesen
  • Informationsverarbeitung im Gehirn
  • normales Schnelllesen, optisches Schnelllesen, selektives Lesen
  • Lesegewohnheiten und Leseblockaden
  • Lernsoftware-Vorstellung
  • Lesen mit Weitblick: Blickfelder und Sehzonen
  • Schnelllesetechniken und Lesehilfen
  • Notiertechniken
  • Arbeitsmanagement

 

Methoden

Im Wechsel zwischen theoretischen Inhalten und praktischen Übungseinheiten finden Lese-, Koordinations-, Entspannungs-, Konzentrations-und Augenmuskelübungen statt.

 

Hinweis

Für den Onlinekurs werden im Vorfeld Informationen sowie verschiedene Dokumente zum Ausdrucken, Dateien und eine Packliste mit Materialien, die für den Kurs bereitzulegen sind, versandt.

Die Zugangsdaten erhalten Sie 1 – 2 Tage vorher.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Online

Veranstalter:

Fort- und Weiterbildung

Kontaktperson:

Angela Attendorn
+49 561 804-2122
pewbp@uni-kassel.de

Moderatoren:

Dr. Christiane Potzner

In die Warteliste eintragen

In die Warteliste eintragen

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an