Direkt zum Inhalt

Stimm- und Sprechtraining für Vortragende

02.05.2022 9:30 Uhr - 16:30 Uhr
03.05.2022 9:30 Uhr - 12:30 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • ZOOM
Veranstalter:
  • Fort- und Weiterbildung
Kategorie:
  • Workshop
Zielgruppe:
  • Mitarbeitende
617f877e74bc0_Fortbildung_Bild_klein_klein.jpg

2-tägiger Workshop

Am Nachmittag des zweiten Tages Personal Coachings für alle TN, die das möchten.

 

Beschreibung

Die Stimme ist ein wichtiges Medium in Lehre und Wissenschaftsbetrieb - und ein Instrument, das wir alle spielen lernen können. In diesem Workshop lernen Sie, wie das geht.

Es werden Übungsmöglichkeiten zu allen Parametern der Sprechstimme vorgestellt und trainiert. Dazu gehören Atmung, Artikulation, Tongebung, Tonhöhe, Tragfähigkeit, Betonung und der Kontakt zur Zuhörerschaft. Alle Stimmtechniken werden physiologisch begründet und hergeleitet. Auf Wunsch gibt es am zweiten Tag kurze Personal Coachings durch die Dozentin.

In der aktuellen Online-Version wird mit Mikrofon und eingeschalteter Kamera gearbeitet. Außerdem wird das Hauptaugenmerk auf „Sprechen in Online-Formaten“ gelegt. Denn Lehre „Online“ stellt genauso hohe Anforderungen an das Sprechen wie Präsenzlehre, nur sind sie etwas anders gelagert. Das Sprechen im Hörsaal kommt aber trotzdem zumindest theoretisch zur Sprache.

Zur Teilnahme brauchen Sie Laptop mit Kamera und Mikrofon und einen Ort, wo Sie ungestört die Sprechübungen mitmachen können. Stimmübungen für können für uneingeweihte Ohren recht befremdlich klingen – es empfiehlt sich, MitbewohnerInnen rechtzeitig „vorzuwarnen“.

 

Ziel: Die Teilnehmenden

  • können die Stimme als Vortrags-Medium erkennen und einsetzen
  • beherrschen ein Stimmtrainingsprogramm
  • können Ihre Stimme, durch ökonomischen Einsatz, gesund erhalten
  • beherrschen eine authentische und natürliche Redegestaltung
  • können ihre Sprechweise an Online-Formate anpassen

Inhalt:

  • Bau und Funktion der stimmbildenden Organe
  • Atemtechnik unter Stress
  • Stimm- und sprechtechnische Übungen
  • Einblick in die Entstehung von Betonung
  • Sprechen in Verbindung mit einfacher Gestik

Methoden:

  • Kurzvorträge
  • praktisches Training im Plenum
  • Gruppenarbeiten
  • Reflexionsphasen
  • Selbstlernphasen
  • Individuelles Coaching

 

Zur Teilnahme benötigen Sie einen Laptop mit Kamera und Mikrofon und einen Ort, wo Sie ungestört die Sprechübungen mitmachen können. Stimmübungen können für uneingeweihte Ohren recht befremdlich klingen – es empfiehlt sich, MitbewohnerInnen rechtzeitig „vorzuwarnen“.

Die Zugangsdaten erhalten Sie 1 - 2 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

ZOOM

Veranstalter:

Fort- und Weiterbildung

Kontaktperson:

Angela Attendorn
+49 561 804-2122
pewbp@uni-kassel.de

Moderatoren:

Maxi Zöllner

Sprechtraining - Stimmbildung - Körpersprache
Workshops und Personal Coaching

Warteliste

 

In die Warteliste eintragen

 

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Für diese Veranstaltung ist aktuell keine Ticketregistrierung möglich.