Direkt zum Inhalt

Verantwortung am Arbeitsplatz - Handlungsfähigkeit bei sexueller Belästigung (Basis-Workshop)

25.04.2024 9:00 Uhr - 13:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • ZOOM
Veranstalter:
  • Fort- und Weiterbildung
Kategorie:
  • Workshop
Zielgruppen:
  • Führungskräfte
  • Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Diskurse wie #metoo oder #aufschrei haben eine erhöhte Öffentlichkeit für sexuelle Belästigung und sexualisierte Gewalt geschaffen. Der Diskurs hat auch Hochschulen längst erreicht. Führungskräften kommt dabei qua ihrer Funktion eine Schlüsselrolle zu. Das Basis-Seminar zielt daher darauf ab, in eine erste Auseinandersetzung mit zur Thematik “Sexualisierte Diskriminierung, Belästigung und Gewalt (SDBG)” zu treten und mit einem soliden Basiswissen aus der Verantstaltung zu gehen.Anhand von Fallbeispielen treten wir in einen kollegialen Austausch, betrachten die Gesetzeslage (insbesondere die Rolle und Verantwortung von Führungskräften), die Handlungsmöglichkeiten einzelner Akteur*innen im System sowie die konkrete Ausgestaltung der Ansprech- und Beschwerdestruktur vor Ort.

Inhalt:

  • Sensibilisierung: Begriffsbestimmung, Arbeit mit Fallbeispielen, Dekonstruktion von Mythen um sexualisierte Gewalt
  • rechtliche Grundlagen AGG
  • Handlungsoptionen für Betroffene und Zeug*innen
  • Ansprech- und Beschwerdestruktur vor Ort
  • Handlungsfähigkeit: Wissen um und Reflexion der eigenen Rolle und Verantwortung

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

ZOOM

Veranstalter:

Fort- und Weiterbildung

Moderatoren:

Marga Zenth

ZuZ - Handeln
Beratung, Vorträge und Seminare
Prävention sexuallisierter Belästigung am Arbeitsplatz

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Schnellanmeldung
verfügbar bis: 18.04.2024
Anmeldung möglich von 17.01.2024, 14:00:00 bis 18.04.2024, 23:59:00