Direkt zum Inhalt

EMF: Datenmanagementpläne erstellen

14.11.2024 9:30 Uhr - 13:30 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • Universität Kassel - Online
Veranstalter:
  • Graduiertenakademie
  • Bibliothek
Kategorie:
  • Vortrag
Zielgruppen:
  • Promovierende / Doktoranden
  • Postdoktorand:innen

Veranstaltungssprache: deutsch

Datenmanagement umfasst alle Prozesse, Forschungsdaten zu organisieren: von ihrer Planung, Erhebung bis hin zu ihrer Nutzung und Archivierung. Ein Datenmanagementplan (DMP) ist ein Dokument, in dem der beabsichtigte Umgang mit Forschungsdaten beschrieben wird. Er ist sowohl Planungshilfe im Forschungsprozess als auch Grundlage zur Überprüfung der Befunde im Sinne guter wissenschaftlicher Praxis. Die Forschungsdaten-Leitlinie der Universität Kassel sieht einen Datenmanagementplan als Teil jeden Forschungsprojekts vor und auch von Forschungsförderern wird er zunehmen gefordert. Aber wie sieht ein solcher Plan aus, was muss dort wie und in welcher Verbindlichkeit festgehalten werden? Die Teilnehmer:innen sollen in diesem einführenden Workshop einen Einblick in die Thematik bekommen, konkrete Hilfen wie Werkzeuge und Muster kennenlernen und praktisch erproben. Der Workshop richtet sich neben den Forschenden auch an das administrative Personal, das mit Forschungsmanagement, Anträgen und Dokumentation zu tun hat.

Qualifizierungsziele

  • Was sind Forschungsdaten und was ist ein Datenmanagementplan?
  • Was beinhaltet ein Datenmanagementplan?
  • Was verlangen Forschungsförderer?
  • Welche Hilfsmittel stehen zur Verfügung?
  • Welche Vorteile hat ein Datenmanagement im Forschungsprozess?

Voraussetzungen

Für die Teilnahme benötigen Sie einen Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon sowie Internetzugang. Es wird die Plattform Zoom genutzt. Einige Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie den Link zur Online-Plattform.

Ergänzung Nutzungsbedingungen: Mit der Anmeldung wird die Nutzung der angegebenen Plattformen/Tools und die ggf. notwendige Angabe der genannten Daten (Vor- und Namen und E-Mailadresse) akzeptiert. Zudem erfolgt die Gewährleistung der technischen Voraussetzungen durch die Teilnehmenden selbst.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Universität Kassel - Online

Veranstalter:

Graduiertenakademie, Bibliothek

Kontaktperson:

Christiane Zwingers
Universität Kassel
Stabsstelle Forschungs- und Graduiertenförderung und Graduiertenakademie
0561 804 3241
emf Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein uni-kassel Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein de

Dozentin:

Dr. Julia Arend
Universitätsbibliothek Kassel – Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel Abt. III: Digitale Bibliotheksdienste, Forschungsnahe Dienstleistungen

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Freigabe erforderlich
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfordert eine Freigabe. Nach Ihrer Buchung wird geprüft, ob die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind. Nach der Freischaltung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Buchung.
Schnellanmeldung
verfügbar bis: 10.11.2024
Anmeldung möglich von 17.11.2023, 09:00:00 bis 10.11.2024, 23:59:00