Direkt zum Inhalt

EMF: Logik und Argumentation

16.12.2024 9:00 Uhr - 16:00 Uhr
17.12.2024 9:00 Uhr - 16:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • Universität Kassel - Online
Veranstalter:
  • Graduiertenakademie
Kategorie:
  • Workshop
Zielgruppen:
  • Promovierende/Doktoranden
  • Postdoktoranden/Postdocs

Veranstaltungssprache: Deutsch

Der Kurs richtet sich an Promovierende und Postdocs, die sich im Umgang mit Argumenten schulen möchten. Der Ansatzpunkt ist dabei nicht die Rhetorik, sondern das Verständnis der logischen Grundlagen des Argumentierens. Logik als die Wissenschaft des gültigen Schlussfolgerns ist zwar für einen kompetenten Umgang mit Argumenten extrem wichtig, in der Regel wird sie jedoch nur in mathematischen und philosophischen Studiengängen unterrichtet. Ziel des Kurses ist es, einige leicht nachvollziehbare logische Prinzipien für wissenschaftliches Arbeiten fruchtbar zu machen. Die Teilnehmer/innen lernen Techniken, die dabei helfen, Stärken und Schwächen von Argumenten schnell zu erkennen, Argumente präzise auf den Punkt zu bringen und in komplexen Debatten den Überblick zu behalten.

Qualifizierungsziele

  • Grundbegriffe der Logik
  • Induktive und deduktive Argumente
  • Unsachliche Argumente und Fehlschlüsse
  • Der logische Aufbau wissenschaftlicher Texte und Vorträge
  • Tipps und Übungen zum mündlichen Argumentieren

Methoden

Die Methoden sind durchgehend interaktiv. Alle Inhalte werden gemeinsam anhand von Beispielen erarbeitet und sofort in Übungen umgesetzt. In Kleingruppen werden die Inhalte direkt auf die Forschungsthemen der Teilnehmer/innen angewendet.

Voraussetzungen

Für die Teilnahme benötigen Sie einen Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon sowie Internetzugang. Es wird die Plattform Zoom genutzt. Einige Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie den Link zur Online-Plattform.

Ergänzung Nutzungsbedingungen: Mit der Anmeldung wird die Nutzung der angegebenen Plattformen/Tools und die ggf. notwendige Angabe der genannten Daten (Vor- und Namen und E-Mailadresse) akzeptiert. Zudem erfolgt die Gewährleistung der technischen Voraussetzungen durch die Teilnehmenden selbst.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Universität Kassel - Online

Veranstalter:

Graduiertenakademie

Kontaktperson:

Christiane Zwingers
Universität Kassel
Stabsstelle Forschungs- und Graduiertenförderung und Graduiertenakademie
0561 804 3241
emf Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein uni-kassel Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein de

Dozent:

Gordon Naninga Fließ

Gordon Naninga Fließ hat Philosophie und Soziologie studiert. Von 2012 bis 2019 war er beim internationalen Beratungskonzern Ramboll in der Sparte Management Consulting für den Öffentlichen Sektor beschäftigt. Seine Kunden waren Ministerien und weitere Behörden auf EU-, Bundes- und Landesebene, sowie Verbände und Wirtschaftsförderungen. Neben Auftragsforschung und Evaluationen war er mit vielfältigen Strategieentwicklungs- sowie Beteiligungsprozessen beschäftigt und verfügt über viel Erfahrung als Moderator und Workshopleiter. Seit 2019 ist er als selbstständiger Trainer und Coach tätig und seit 2020 zertifiziert vom Bundesverband zertifizierter Trainer und Business Coaches (BZTB). Sein zentrales Anliegen ist es, die Argumentationskompetenz als Instrument der Kommunikation und als Kernkomponente analytischen Denkens zu stärken.

Buchen Sie hier Ihre Tickets

Freigabe erforderlich
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfordert eine Freigabe. Nach Ihrer Buchung wird geprüft, ob die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind. Nach der Freischaltung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Buchung.
EMF Kassel (intern)
Preis: 100,00 €
verfügbar bis: 27.11.2024
Anzahl
Buchung möglich von 25.05.2024, 12:00:00 bis 27.11.2024, 23:59:00
EMF Kassel (extern)
Preis: 500,00 €
verfügbar bis: 27.11.2024
Anzahl
Buchung möglich von 25.05.2024, 12:00:00 bis 27.11.2024, 23:59:00
Die Tickets im Warenkorb sind noch nicht reserviert oder belegt.