Direkt zum Inhalt

EMF: Management von Drittmittelprojekten

14.10.2024 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
15.10.2024 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Präsenzveranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • Universität Kassel - der Raum wird noch bekannt gegeben
Veranstalter:
  • Graduiertenakademie
Kategorie:
  • Workshop
Zielgruppen:
  • Promovierende / Doktoranden
  • Postdoktorand:innen

Veranstaltungssprache: deutsch

Wissenschaftler/innen und Projektleiter/innen bewegen sich im Spannungsfeld zwischen der Unvorhersehbarkeit und Freiheit als Essenz erfolgreicher Forschung und den betriebswirtschaftlichen Anforderungen eines effektiven Managements. Deshalb ist es Ziel dieses Workshops, den wissenschaftlichen Nachwuchs in das Projektmanagement von Drittmittelprojekten einzuführen und gleichzeitig die für die erfolgreiche Durchführung von Forschungsprojekten notwendige methodische Flexibilität zu trainieren.

Hintergrund für das Training liefert das fiktive Projekt Pricing 4.0., in das die Teilnehmenden nach einem kurzen Überblick über den Projektlebenszyklus eingeführt werden. Nach dieser Einführung erleben die Teilnehmenden Ausschnitte aus der Durchführung dieses Projektes aus der Perspektive eines/r Projektleiters/in und entwickeln vor dem Hintergrund eines spezifischen Themas konstruktive Lösungsansätze für die Situationen im Projekt.

Qualifizierungsziele

  • SMARTe Ziele zu formulieren und die Zusammenarbeit/Projektarbeit für die nächsten 3/6 Monate zu planen
  • Widerstände im Projekt zu erkennen und die damit verbundenen Risiken abzuleiten
  • Aufgaben und Unterschiede von Monitoring und Controlling zu erklären
  • Mit einem Methodenkasten eine Monitoring- und Controllingstrategie für ein proaktives Projektmanagement zu entwickeln
  • Promotoren für die Projektdurchführung zu erkennen und zu aktivieren
  • Das Vorgehen des dualen Wegs der Konfliktlösung an einem konkreten Beispiel zu beschreiben

Methoden

Die Methodik dieses Trainings ist auf den Erfahrungen der Trainerin mit einem Planspiel zur Einführung des Projektmanagements in Antragstellung und Durchführung europäischer Forschungs- und Entwicklungsprojekte aufgebaut.

Die notwendigen theoretischen Inputs werden begleitend in Impulsvorträgen oder Lehrgesprächen erarbeitet, wobei der Einsatz von Requisiten und Visualisierungen Abwechslung und positive emotionale Verknüpfungen unterstützt.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Universität Kassel - der Raum wird noch bekannt gegeben

Veranstalter:

Graduiertenakademie

Kontaktperson:

Christiane Zwingers
Universität Kassel
Stabsstelle Forschungs- und Graduiertenförderung und Graduiertenakademie
0561 804 3241
emf Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein uni-kassel Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein de

Dozentin:

Dr. Sabine Preusse
RaumZeit e.K.

Selbstständig mit RaumZeit e.K. Coaching Beratung Training

Buchen Sie hier Ihre Tickets

Freigabe erforderlich
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfordert eine Freigabe. Nach Ihrer Buchung wird geprüft, ob die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind. Nach der Freischaltung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Buchung.
EMF Kassel (intern)
Preis: 100,00 €
verfügbar bis: 08.09.2024
Anzahl
Buchung möglich von 25.01.2024, 15:00:00 bis 08.09.2024, 23:59:00
EMF Kassel (extern)
Preis: 500,00 €
verfügbar bis: 08.09.2024
Anzahl
Buchung möglich von 25.01.2024, 15:00:00 bis 08.09.2024, 23:59:00
Die Tickets im Warenkorb sind noch nicht reserviert oder belegt.