Direkt zum Inhalt

EMF: Präsentation von Drittmittelprojekten und Forschungsergebnissen

20.06.2024 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
21.06.2024 9:00 Uhr - 13:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Präsenzveranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • Seminarraum 4100
Veranstalter:
  • Graduiertenakademie
Kategorie:
  • Workshop
Zielgruppen:
  • Promovierende/Doktoranden
  • Postdoktoranden/Postdocs

Veranstaltungssprache: Deutsch

Um mit einem Antrag auf ein Drittmittelvorhaben erfolgreich zu sein, ist es häufig erforderlich, die eigene Forschungsidee in wenigen Minuten einer Gruppe von Gutachtenden zu präsentieren und und in einer Diskussion zu verteidigen. Dabei gilt es, das eigene Vorhaben kurz und prägnant darzustellen und kritische Fragen souverän zu beantworten. Bei der Präsentation sollten nicht nur die Peers, sondern auch fachfremde Gutachtende adressiert und überzeugt werden, die in vielen Begutachtungsverfahren eine nicht zu unterschätzende Rolle spielen.

Im ersten Teil des Workshops wird zunächst der Ablauf von Begutachtungsverfahren am Beispiel der DFG vorgestellt. Anschließend erarbeiten die Teilnehmenden in Kleingruppen die Perspektive der Gutachtenden. Den Hauptteil des Workshops bilden die Einzelpräsentationen der Proposal Abstracts in einer simulierten Begutachtungssituation. Darin nehmen die jeweils nicht-präsentierenden Teilnehmenden die Rollen der Gutachtenden ein, stellen kritische Fragen und geben anschließend Feedback. Den Abschluss des Workshops bildet eine kritische Reflexion der Lessons learnt und zwar sowohl aus der Perspektive der Präsentierenden als auch der Gutachtenden.

Qualifizierungsziele

  • Mit Unterstützung eines Leitfadens das eigene Proposal Abstract in Vorbereitung auf den Workshop in Form einer PP-Präsentation zu erarbeiten,
  • Die eigene Präsentation zu trainieren und mit Hilfe von Feedback aus der Gruppe zu Auftritt und Inhalt zu verbessern und
  • Die Perspektive der Gutachtenden stärker zu verinnerlichen (Perspektivwechsel).

Methoden

Input, Kleingruppenarbeit, Perspektivwechsel, Begutachtungssimulation, Visualisierung durch Flipchart und Metaplantechik

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Seminarraum 4100

Veranstalter:

Graduiertenakademie

Kontaktperson:

Christiane Zwingers
Universität Kassel
Stabsstelle Forschungs- und Graduiertenförderung und Graduiertenakademie
0561 804 3241
emf Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein uni-kassel Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein de

Dozentin:

Dr. Martina van de Sand

Frau Dr. van de Sand ist seit 2017 als freiberufliche Beraterin in der Wissenschaft tätig. Zuvor war sie seit mehr als 20 Jahren im Bereich Wissenschaft und Wissenschaftsmanagement an verschiedenen Hochschulen tätig. Sie hat eine Zusatzausbildung als Mediatorin und einen M.A. Beratung in der Abreitswelt: Coaching, Supervision, Organisationsberatung.

Buchen Sie hier Ihre Tickets

Freigabe erforderlich
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfordert eine Freigabe. Nach Ihrer Buchung wird geprüft, ob die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind. Nach der Freischaltung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Buchung.
EMF Kassel (intern)
Preis: 50,00 €
nicht mehr verfügbar
Buchung möglich von 05.12.2023, 12:00:00 bis 02.06.2024, 23:59:00
EMF Kassel (extern)
Preis: 250,00 €
nicht mehr verfügbar
Buchung möglich von 05.12.2023, 12:00:00 bis 02.06.2024, 23:59:00

Für diese Veranstaltung ist aktuell keine Ticketregistrierung möglich.