Direkt zum Inhalt

Doktorhut steht mir gut?! Entscheidungshilfe für Promotionsinteressierte

13.05.2024 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Online-Veranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • Online
Veranstalter:
  • Graduiertenakademie
Kategorie:
  • Workshop
Zielgruppen:
  • Promovierende / Doktoranden
  • Masterstudierende
  • Lehramtsstudierende

Veranstaltungssprache: Deutsch.

Promovieren ja oder nein? Manchmal stellt sich genau diese Frage gegen Ende des Studiums. Die Promotionsphase kann viel Freude, aber auch zahlreiche Herausforderungen mit sich bringen. Der Workshop dient als Entscheidungshilfe für Unentschlossene, die herausfinden möchten, ob Promovieren als Karriereschritt grundsätzlich für sie in Frage kommt.

Die Veranstaltung liefert promotionsinteressierten Studierenden bzw. wissenschaftlichen Mitarbeitenden Anregungen zur Entscheidung für oder gegen eine Promotion. Wir diskutieren Chancen und Herausforderungen einer Promotion und Sie erhalten Tipps zur Promotionsplanung und zur Selbstorganisation. Zudem werden mögliche Berufswege „mit und ohne Doktortitel“ vorgestellt. Ziel des Workshops ist es, Sie dabei zu unterstützen, die eigene Motivation und die Ziele, die Sie mit einer Doktorarbeit verbinden, zu klären und daraus Ideen für einen ganz persönlichen Berufsweg zu entwickeln. Zum Seminarabschluss definieren Sie nächste Schritte für sich. Mit Hilfe des kursbegleitenden ausführlichen Workbooks können Sie Themen wie Promotionsfinanzierung, Stellensuche, Suche nach einer passenden Betreuung etc. vertiefen.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, ein dreißigminütiges Einzelcoaching bei der Dozentin vor oder nach dem Kurs in Anspruch zu nehmen, um Ihre individuellen Fragen zu klären (Terminfindung via Doodle).

Inhalte

  • Gründe für und gegen eine Promotion
  • Chancen und Herausforderungen
  • Promotionsplanung und Selbstorganisation
  • Standortbestimmung: Welcher Promotionstyp bin ich? Welche Kompetenzen bringe ich mit? Auf welche Fallstricke muss ich achten?
  • Berufswege nach der Promotion / Berufliche Orientierung mit Hilfe verschiedener Entscheidungstools

Methoden

  • Vorab versandter Selbst-Test ‚Welcher Promotionstyp bin ich?‘
  • Praxisorientierte Kurzinputs
  • Gruppenarbeiten
  • Diskussion im Plenum
  • Selbststudium mit Hilfe eines ausführlichen Workbooks mit vielen Tipps, Selbstreflexionseinheiten sowie Hinweisen zu Literatur und Stellensuche
  • Möglichkeit eines dreißigminütigen Einzelcoachings zur Klärung individueller Fragen

Voraussetzungen

Für die Teilnahme benötigen Sie einen Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon sowie Internetzugang. Die Tools Zoom und Doodle werden genutzt. Einige Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie den Link zur Online-Plattform.

Ergänzung Nutzungsbedingungen: Mit der Anmeldung wird die Nutzung der angegebenen Plattformen/Tools und die ggf. notwendige Angabe der genannten Daten (i.d.R. Vorname, Name und E-Mailadresse) akzeptiert. Zudem erfolgt die Gewährleistung der technischen Voraussetzungen durch die Teilnehmenden selbst.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Online

Veranstalter:

Graduiertenakademie

Kontaktperson:

Gianna Dalfuß
Universität Kassel
Graduiertenakademie
Koordination der überfachlichen Promovierendenausbildung | Kasseler Graduiertenprogramm
0561 804 2427
graduiertenakademie Bitte fügen Sie an dieser Stelle ein @ ein uni-kassel Bitte fügen Sie an dieser Stelle einen Punkt ein de

Moderatoren:

Dr. Sarah Weber

Dr. Sarah Weber ist Sozialwissenschaftlerin und arbeitet seit vielen Jahren freiberuflich als Hochschullehrerin, Methoden-Trainerin, Coach für Wissenschaftler*innen in der Qualifizierungsphase sowie als Beraterin innerhalb und außerhalb von Hochschulen.

Warteliste

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Sie können sich aber gerne auf unserer Warteliste eintragen. Sobald Plätze für diese Veranstaltung frei werden, informieren wir die Wartelistenteilnehmer in der Reihenfolge der Eintragung. Sie können sich dann mit einem Zugangscode nachträglich zur Veranstaltung anmelden.

In die Warteliste eintragen

 

Code erhalten?

Sollten Sie bereits auf der Warteliste eingetragen sein und per E-Mail einen Code erhalten haben, so können Sie diesen nachfolgend eingeben. Nach erfolgreicher Prüfung können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

 

Buchen Sie hier Ihre Tickets

Freigabe erforderlich
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfordert eine Freigabe. Nach Ihrer Buchung wird geprüft, ob die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind. Nach der Freischaltung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Buchung.
KGP
Preis: 30,00 €
nicht mehr verfügbar
Buchung möglich von 14.11.2023, 12:30:00 bis 25.04.2024, 23:59:00

Für diese Veranstaltung ist aktuell keine Ticketregistrierung möglich.